Biografie

Denise Biellmann – Die Biografie

CHF32.90

«Schlittschuhe sind für mich wie ein Schmuckstück. Ich transportiere sie jeweils in einem kleinen Koffer und mag es nicht, wenn jemand sie anfasst oder gar daran herumdrückt. Die Schlittschuhe sind ja quasi ein Teil von mir. Mit drei Jahren stand ich das erste Mal auf dem Eis. Schnell realisierte meine Mutter, die selbst eine Hobby-Eiskunstläuferin war, dass ich Talent hatte. Auf dem Eis habe ich mich wohlgefühlt. Sonst war ich ja eher scheu, aber auf dem Eis wurde ich eine andere Person.»

  Bestseller 

Du bist mehr als nur gut genug

CHF19.90

Wir alle kennen das Gefühl, dem Umfeld genügen zu wollen. Nicht bloss in privater, sondern auch in beruflicher Hinsicht. Die Angst nicht zu genügen sitzt in unserer Gesellschaft besonders tief, und sie veranlasst uns dazu, Entscheidungen zu treffen, die wir aus dem Herzen heraus nie treffen würden, die sich aber wegen dieser tiefsitzenden Angst besser anfühlen.

Doch wie können wir diese bestimmte Angst überwinden und unser Selbstwertgefühl wieder aufbauen?

Gabriel Palacios erklärt in seinem Buch, wie unser Unterbewusstsein auf diese Angst bezogen funktioniert, und vermittelt einfache Anleitungen, wie wir den Weg zur Selbstanerkennung finden und diesen auch mit Leichtigkeit gehen können.

  Bestseller 

Glücklich ungläubig

CHF22.90

Bekannt wurde Beda M. Stadler als scharf argumentierender Diskussionsteilnehmer und Autor bissiger Kolumnen, in denen er zu medizinischen, gesundheits- und gesellschaftspolitischen Themen auf eine Weise Stellung bezieht, die Zuhörer wie Leser zuverlässig provoziert. Auch hier, in dieser kurzen Geschichte seines Lebens – quasi zweigeteilt durch eine Operation, die lebensbedrohliche Komplikationen zur Folge hat und dafür sorgt, dass der Autor vieles noch einmal ganz neu überdenkt – bringt er seine Leser und Leserinnen eventuell manchmal auf die Palme, wahrscheinlich zum Lachen – aber ganz bestimmt auf neue Ideen.

  Bestseller 

Mantras, Musik & Magic Moments

CHF19.90

Ganz unabhängig von Religion und Kultur setzen Mantras nachweislich mentale und spirituelle Energie frei. Es sind heilige Silben und Verse, deren universelle Weisheit auch uns berührt. 

Mit ihren Mantras und ihrer Musik hat die international erfolgreiche Künstlerin Dechen Shak-Dagsay ein großes Publikum erreicht, indem sie das alte Wissen ihrer Heimat Tibet für die westliche Welt zugänglich macht. Hier beschreibt sie ausgewählte Mantras und erklärt, wann sie besonders wirksam und heilsam sind. Sie erzählt, welche Bedeutung Mantras und die Musik in ihrem Alltag haben und wie sie ihr die Möglichkeit geben, zur Ruhe zu kommen und zu meditieren. Sie lässt uns an ihrem Wissen teilhaben und macht dieses Buch zu einer kleinen Kostbarkeit für alle am Buddhismus interessierten und Meditation praktizierenden Leserinnen und Leser. 

Zwanghaft

CHF22.90

Die Autobiographie erzäht die Geschichte von Nina Moser, die fast ihre gesamte Jugend unter einer Zwangsstörung litt. Anhand verschiedener Situationen, die sich während der Krankheit ereignet haben, erzählt die junge Frau, in welchem Ausmass die Störung ihr eigenes sowie das Leben ihrer Mitmenschen beeinträchtigte.

Die Geschichte beginnt mit einer Szene in der Umkleidekabine, in der die Störung bereits zentraler Teil in Ninas Leben ist. Es wird deutlich, wie stark sie sich vom Ort und sich selbst ekelt. Danach springt die Erzählung zurück an den Anfang der Krankheit und ihren langsamen und doch unausweichlichen Ausbruch. Ehrlich und unverblümt zeigt Nina Moser auf, wie Duschen von einem verinnerlichten Alltagsprozess zur Qual, Zahlen zu einer Bedrohung und die eigene Stimme im Kopf zur «Hexe» wird. Ein Kontroll- und Waschzwang entwickelt sich, breitet sich aus und entfernt Nina zunehmend von der Realität und sich selbst. Während die Zwangsstimme in ihrem Innern ihre Gedanken steuert, manipuliert, kontrolliert, verfällt sie mehr und mehr einer Haltlosigkeit und verliert sich dabei beinahe selbst.

 

Produktinformationen
978-3-906287-84-3
Klappenbroschur, ca. 250 Seiten

  Bestseller 

Warum zum Teufel Ritalin?

CHF26.90

Die Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung (ADHS)
war lange Zeit noch unbekannt. Stephan Rey eckte mit seiner Eigenart immer wieder mal an, ohne dass man seine Auffälligkeiten richtig einordnen konnte. Er galt als auffällig und «störte». Die Eltern und die Lehrpersonen waren der Meinung, dass man verhaltensauffälligen Kindern allein durch Erziehung helfen könne. Erst als Mittvierziger erhielt Stephan Rey die Diagnose ADHS. Bald darauf begann die für ihn richtige Therapie und somit auch ein neues Leben. Ein Blick aus Ärztesicht erweitert Stephan Reys persönliche Schilderungen: Das Buch enthält ein Vorwort der Spezialärztin für Psychiatrie und Psychotherapie,  Dr. med. Ursula Davatz. Die fachspezifischen Erläuterungen hat die Ärztin und ADHS-Spezialistin Dr. med. univ. Ilona Maier verfasst.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-70-6
Paperback, 223 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

  Bestseller 

Hypnotisiere mich

CHF19.90

Durch einen familiären Schicksalsschlag mussten er und seine Familie einsehen, welche Macht Gedanken und Suggestionen über uns haben können. Auf seinem langen Werdegang über den Mentalismus bis hin zur Hypnosetherapie eignete sich Gabriel Palacios ein breites sowie tiefes Wissen im mentalen Bereich an. Bereits vielen Menschen konnte der bekannteste Schweizer Hypnotiseur und Gedankenexperte Gabriel Palacios helfen, um mittels Hypnosetherapie von Süchten, Ängsten und anderen Hürden abzukommen. Nun ist er als Hypnosetherapeut und Gedankenexperte bereits in jungen Jahren ganz oben auf der Karriereleiter angelangt und teilt sein Wissen.

Kreapinktiv

CHF19.90

Cordelia Hagi wurden immer wieder viele Fragen rund um die Kreativität gestellt: Wie wird man kreativ? Wie kann ich so kreativ sein wie du? Warum ist Kreativität so wichtig? In ihrem neuen Buch zeigt sie daher nicht nur, wie sie ihre eigene Kreativität erlebt, sondern vor allem auch, was diese Kreativität ausmacht und wie jeder sie konkret im Alltag einsetzen kann. Denn «Kreativität charakterisiert sich dadurch, dass Ideen in irgendeiner Form umgesetzt werden.» In ihrem neuen Buch zeigt sie daher nicht nur, wie sie ihre eigene Kreativität erlebt, sondern vor allem auch, was diese Kreativität ausmacht und wie jeder sie konkret im Alltag einsetzen kann.

Produktinformationen
ISBN: 978-3-924151-4-6
Englische Broschur, 200 Seiten

  Bestseller 

Verkauft!

CHF19.90

Aicha Laoula wurde als Berberin geboren. Sie ist vier Jahre alt, als sie das erste Mal von ihrer Mutter als Sklavin verkauft wird. Es ist der Beginn eines jahrelangen Martyriums, während dem Aicha  immer wieder für Geld in Haushalte reicher Marokkaner geschickt wird, um dort zu arbeiten. Oft ist sie ihrer Mutter nicht mehr wert, als der Preis für ein Stück Brot. Sie wird gefoltert, misshandelt und gedemütigt. Aicha Laoula leidet unter Mangelernährung, zu wenig Schlaf und Überarbeitung. Gegen die Gewalt und den sexuellen Missbrauch kann sie sich kaum zur Wehr setzen. Mit 15 wird sie schliesslich mit einem Mann verheiratet, der mehr als doppelt so alt ist wie sie, und sie wird in die Schweiz geschickt. Sie bekommt vier Kinder, von denen das älteste und das jüngste sterben. Es dauert 27 Jahre, bis Aicha Laoula sich aus der Zwangsehe befreien und endlich ein selbstbestimmtes Leben führen kann.

Produktinformationen
ISBN: 978-3-924151-3-9
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 416 Seiten

Erwache

CHF19.90

In den Welten abendländischer Mystik und moderner körperzentrierter Psychotherapie daheim weist uns Christoph Stämpfli auf eindrückliche Art und Weise den Weg zu unserem inneren Selbst. Er ermutigt uns, negative Muster zu überwinden und die Reise zu unserem befreiten Ich anzutreten.
Christoph Stämpfli vermittelt nicht nur Wissen, mit dessen Hilfe wir unser befreites Inneres finden können, sondern lässt uns auch an packenden Erfahrungen und Geschichten aus seiner Praxis teilhaben. Zudem gewährt er uns Einblicke in seinen persönlichen Werdegang und schildert, wie und wo er sich diese wertvollen Weisheiten aneignen durfte.

Im goldenen Käfig

CHF24.90

Aicha Laoula wurde als Wüstenkind geboren, als Sklavin gehandelt und als Mädchen verheiratet.
Nach über zehn Jahren Demütigung, Entwürdigung und Brandmarkung durch den nordafrikanischen Kindersklavenhandel wurde Aicha im zarten Alter von 15 Jahren an den Meistbietenden zwangsverheiratet. Da der Wunsch des 32-jährigen Bräutigams, sich mit einer Sklavin zu vermählen, für dessen Familie eine Schande darstellte, fingen die Intrigen erst richtig an.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-03-4,
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 464 Seiten

  Bestseller 

Lass dich einfach geschehen

CHF29.90

In diesem Buch vermittelt Bestsellerautor und Gedankenexperte Gabriel Palacios nicht nur aufklärendes Wissen im Umgang mit dem Unterbewusstsein, sondern weist uns mit einfachen Tipps den Weg zu mehr Gelassenheit und geistigem Wohlbefinden.
Auf authentische Art und Weise teilt er seine Methoden und Erkenntnisse, mit welchen er aus eigenen negativen Gedanken und Gefühlen herausfand, die ebenfalls durch Prägungen und Schicksalsschläge aufgekommen waren.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-07-2
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 224 Seiten

Niemand soll frieren müssen

CHF26.90

Mario Stegmann, alias Moor, erzählt auf eindrückliche Weise, welche Schicksale ihn in die Welt der Randständigen und Obdachlosen geführt haben. Dort angekommen, kämpfte er mit Leib und Seele für deren Rechte, für sich selber und seinesgleichen und machte so aus der Not eine Tugend. Er nimmt uns mit in die bewegten 80er-Jahre, die Zeit der Jugendunruhen, Krawalle und Hausbesetzungen. Zusammen mit Freunden baute er in einem besetzten Haus eine Notschlafstelle auf, den sogenannten Sleeper. Oftmals totgesagt, hält sich die Institution seit Jahrzehnten und gewann seinerzeit sogar den städtischen Sozialpreis. Stegmann sagt in seinem Buch: „Ich habe noch jede Suppe ausgelöffelt!“ Moors Haut hat über die Jahrzehnte noch viele Stiche abbekommen und einmal auch eine Kugel. Doch der einst Obdachlose liess sich niemals unterkriegen.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-05-8
Hardcover, Gebunden, 144 Seiten

  Bestseller 

Dem Leben so nah wie nie zuvor

CHF24.90

«Ich sagte laut und klar, dass ich dieses Ding so rasch wie möglich draußen haben möchte», so die Patientin. Die Folgen dieses eindeutigen und bestimmenden Entscheides zeichnen sich allmählich ab. Auf mannigfaltige Art und Weise ergreifen sie nach und nach Besitz vom Leben der prominenten Moderatorin. Oftmals schleichend, auf leisen Sohlen, dann wiederum unbarmherzig und mit Getöse hereinbrechend. Schlag auf Schlag müssen Träume und Karriereplanung der Angst und Unsicherheit weichen.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-16-4
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 272 Seiten

  Bestseller 

Verarsch mich nicht

CHF24.90

Mental-Coach, Gedankenleser und Paartherapeut Gabriel Palacios teilt tiefe Einblicke in die analytische Wahrnehmung des Gedankenlesens und vermittelt konkrete Techniken, die uns dabei behilflich sind, die Gedanken des Gegenübers, wie aber auch die eigenen Gedanken sichtbar zu machen und besser verstehen zu können.

Der Autor erzählt Geschichten aus seinen Paartherapien in eigener Praxis und zeigt auf, wie wir uns gezielt vor unseren eigenen, wie auch vor den destruktiven Gedanken des Partners schützen können.

  Aktion   Bestseller 

Seitensprungkind

CHF19.90

Die Adoption wurde Regula Brühwiler-Giacometti als Kind nie verheimlicht, aber erst im Erwachsenenalter, ausgelöst durch die Geburt ihres Sohnes, kommt der Wunsch in ihr auf, nach den eigenen Wurzeln zu suchen. Was haben ihr die leiblichen Eltern durch die Gene mitgegeben? Kann sie sich in ihnen spiegeln? Oder war es die soziale Prägung, die sie durch die Adoptivfamilie erhalten hat, und die ausschlaggebend für ihren Charakter und ihr Handeln wurde? Und vor allem: Welche Folgen hatte die frühe Trennung von der Mutter und die anschließende Adoption für ihr Leben?

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-34-8
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, ca. 200 Seiten

1 2
de_DEGerman