Sachbuch

Einfach gesund

CHF19.90

Bereits während seines Studiums mit so merkwürdigen Fragen konfrontiert wie «Was ist eigentlich Gesundheit?», beschäftigte sich Alfred Lohninger nicht nur mit Krankheit, sondern mit der Frage: «Wie halte ich Krankheit von Gesundheit fern?» Und schon geht sie los, Lohningers amüsante, höchst aufschlussreiche Reise zum Mittelpunkt unseres Lebens: unseres Herzens. ES sagt jeder und jedem haargenau, wie es um sie oder ihn steht.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-17-1
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 258 Seiten

Erwache

CHF19.90

In den Welten abendländischer Mystik und moderner körperzentrierter Psychotherapie daheim weist uns Christoph Stämpfli auf eindrückliche Art und Weise den Weg zu unserem inneren Selbst. Er ermutigt uns, negative Muster zu überwinden und die Reise zu unserem befreiten Ich anzutreten.
Christoph Stämpfli vermittelt nicht nur Wissen, mit dessen Hilfe wir unser befreites Inneres finden können, sondern lässt uns auch an packenden Erfahrungen und Geschichten aus seiner Praxis teilhaben. Zudem gewährt er uns Einblicke in seinen persönlichen Werdegang und schildert, wie und wo er sich diese wertvollen Weisheiten aneignen durfte.

  Bestseller 

Hypnotisiere mich

CHF19.90

Durch einen familiären Schicksalsschlag mussten er und seine Familie einsehen, welche Macht Gedanken und Suggestionen über uns haben können. Auf seinem langen Werdegang über den Mentalismus bis hin zur Hypnosetherapie eignete sich Gabriel Palacios ein breites sowie tiefes Wissen im mentalen Bereich an. Bereits vielen Menschen konnte der bekannteste Schweizer Hypnotiseur und Gedankenexperte Gabriel Palacios helfen, um mittels Hypnosetherapie von Süchten, Ängsten und anderen Hürden abzukommen. Nun ist er als Hypnosetherapeut und Gedankenexperte bereits in jungen Jahren ganz oben auf der Karriereleiter angelangt und teilt sein Wissen.

Hypnotisiere mich

CHF19.90

In diesem Buch vermittelt Gabriel Palacios sein Wissen, gespickt mit spannenden Geschichten von KlientInnen aus seiner Praxis. Zudem enthält es auch Anleitungen, wie wir uns mittels Selbsthypnose autonom unterstützen können, sowie Tipps zur Verbesserung unserer unbewussten Kommunikationsweisen.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-75-1
Paperback, ca. 256 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

Ich sehe dich

CHF19.90

Seine Entscheidung fand seinen Ursprung in einem Gedanken, der nur ihm gehörte.
Ihm allein. Und ich wünschte mir, ich hätte ihm meinen Gedanken schenken können. Doch nun ist es zu spät. Und der Gedanke an ihn ist das letzte, was mir bleibt.

Kreapinktiv

CHF19.90

Cordelia Hagi wurden immer wieder viele Fragen rund um die Kreativität gestellt: Wie wird man kreativ? Wie kann ich so kreativ sein wie du? Warum ist Kreativität so wichtig? In ihrem neuen Buch zeigt sie daher nicht nur, wie sie ihre eigene Kreativität erlebt, sondern vor allem auch, was diese Kreativität ausmacht und wie jeder sie konkret im Alltag einsetzen kann. Denn «Kreativität charakterisiert sich dadurch, dass Ideen in irgendeiner Form umgesetzt werden.» In ihrem neuen Buch zeigt sie daher nicht nur, wie sie ihre eigene Kreativität erlebt, sondern vor allem auch, was diese Kreativität ausmacht und wie jeder sie konkret im Alltag einsetzen kann.

Produktinformationen
ISBN: 978-3-924151-4-6
Englische Broschur, 200 Seiten

  Aktion   Bestseller 

Seitensprungkind

CHF19.90

Die Adoption wurde Regula Brühwiler-Giacometti als Kind nie verheimlicht, aber erst im Erwachsenenalter, ausgelöst durch die Geburt ihres Sohnes, kommt der Wunsch in ihr auf, nach den eigenen Wurzeln zu suchen. Was haben ihr die leiblichen Eltern durch die Gene mitgegeben? Kann sie sich in ihnen spiegeln? Oder war es die soziale Prägung, die sie durch die Adoptivfamilie erhalten hat, und die ausschlaggebend für ihren Charakter und ihr Handeln wurde? Und vor allem: Welche Folgen hatte die frühe Trennung von der Mutter und die anschließende Adoption für ihr Leben?

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-34-8
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, ca. 200 Seiten

  Bestseller 

Verkauft!

CHF19.90

Aicha Laoula wurde als Berberin geboren. Sie ist vier Jahre alt, als sie das erste Mal von ihrer Mutter als Sklavin verkauft wird. Es ist der Beginn eines jahrelangen Martyriums, während dem Aicha  immer wieder für Geld in Haushalte reicher Marokkaner geschickt wird, um dort zu arbeiten. Oft ist sie ihrer Mutter nicht mehr wert, als der Preis für ein Stück Brot. Sie wird gefoltert, misshandelt und gedemütigt. Aicha Laoula leidet unter Mangelernährung, zu wenig Schlaf und Überarbeitung. Gegen die Gewalt und den sexuellen Missbrauch kann sie sich kaum zur Wehr setzen. Mit 15 wird sie schliesslich mit einem Mann verheiratet, der mehr als doppelt so alt ist wie sie, und sie wird in die Schweiz geschickt. Sie bekommt vier Kinder, von denen das älteste und das jüngste sterben. Es dauert 27 Jahre, bis Aicha Laoula sich aus der Zwangsehe befreien und endlich ein selbstbestimmtes Leben führen kann.

Produktinformationen
ISBN: 978-3-924151-3-9
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 416 Seiten