CHF24.90

Martin

Als Martin eine durch die Globalisierung in Not geratene alleinerziehende Mutter kennenlernt, ist sein Kampfgeist geweckt. Nach intensiven Recherchen zu den Widersprüchen und Milliardenverlagerungen der Finanzelite, der Notenbank und des Wirtschafts- und Politetablissements gelingt es Martin, Mitstreiter zu gewinnen, die erkennen, wie dringlich Gegenmassnahmen zu ergreifen sind. Sie bauen die Community Verità auf, um gemeinsam etwas für eine nachhaltig gesunde Entwicklung der Schweizer Gesellschaft zu bewirken – in der Geldpolitik, der Aus- und Weiterbildung, der Infrastruktur sowie der Sozialwerke.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-26-3
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 208 Seiten

AutorIn: Kategorien: ,
Teilen

Mehr Bücher

Als Martin eine durch die Globalisierung in Not geratene alleinerziehende Mutter kennenlernt, ist sein Kampfgeist geweckt. Nach intensiven Recherchen zu den Widersprüchen und Milliardenverlagerungen der Finanzelite, der Notenbank und des Wirtschafts- und Politetablissements gelingt es Martin, Mitstreiter zu gewinnen, die erkennen, wie dringlich Gegenmassnahmen zu ergreifen sind. Sie bauen die Community Verità auf, um gemeinsam etwas für eine nachhaltig gesunde Entwicklung der Schweizer Gesellschaft zu bewirken – in der Geldpolitik, der Aus- und Weiterbildung, der Infrastruktur sowie der Sozialwerke.

Doch es regt Widerstand. Die etablierten Wirtschafts- und Parteivertreter greifen die Community an. Martin und seine Freunde sind also stark gefordert, wenn sie die grosse Politik wirksam und nachhaltig zu Gunsten der Bevölkerung verändern wollen.