Sachbuch

Arzneipflanzen zur Stärkung des Immunsystems

CHF26.90

Über die Möglichkeiten und Wirkungen von Arzneipflanzen, welche das menschliche Immunsystem beeinflussen und verstärken können, wird schon seit langer Zeit viel gesprochen und geschrieben. Natürlich hat die Covid-19-Pandemie dies zusätzlich verstärkt.

In Schulen, Familien, an Stammtischen, aber auch in Wissenschaftskreisen wird zum Teil heftig und kontrovers geschrieben und gestritten, welches der Nutzen von Arznei- pflanzen, welche unser Immunsystem stärken können, sei. Dabei wird sehr häufig der Ausdruck «Immunmodulation» verwendet. Darunter wird eigentlich vorwiegend eine Stärkung des Immunsystems verstanden. Aber eine Modulation kann grundsätzlich ebenso eine Schwächung herbeiführen. Und in der Tat gibt es Stoffe, welche das menschliche Immunsystem gezielt schwä- chen. Daher sollte man eher von immunstimulierenden Arzneipflanzen reden, also von Arzneipflanzen, welche das Immunsystem positiv beeinflussen.

  Bestseller 

Dem Leben so nah wie nie zuvor

CHF24.90

«Ich sagte laut und klar, dass ich dieses Ding so rasch wie möglich draußen haben möchte», so die Patientin. Die Folgen dieses eindeutigen und bestimmenden Entscheides zeichnen sich allmählich ab. Auf mannigfaltige Art und Weise ergreifen sie nach und nach Besitz vom Leben der prominenten Moderatorin. Oftmals schleichend, auf leisen Sohlen, dann wiederum unbarmherzig und mit Getöse hereinbrechend. Schlag auf Schlag müssen Träume und Karriereplanung der Angst und Unsicherheit weichen.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-16-4
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 272 Seiten

Denise Biellmann – Die Biografie

CHF32.90

«Schlittschuhe sind für mich wie ein Schmuckstück. Ich transportiere sie jeweils in einem kleinen Koffer und mag es nicht, wenn jemand sie anfasst oder gar daran herumdrückt. Die Schlittschuhe sind ja quasi ein Teil von mir. Mit drei Jahren stand ich das erste Mal auf dem Eis. Schnell realisierte meine Mutter, die selbst eine Hobby-Eiskunstläuferin war, dass ich Talent hatte. Auf dem Eis habe ich mich wohlgefühlt. Sonst war ich ja eher scheu, aber auf dem Eis wurde ich eine andere Person.»

  Bestseller 

Du bist mehr als nur gut genug

CHF19.90

Wir alle kennen das Gefühl, dem Umfeld genügen zu wollen. Nicht bloss in privater, sondern auch in beruflicher Hinsicht. Die Angst nicht zu genügen sitzt in unserer Gesellschaft besonders tief, und sie veranlasst uns dazu, Entscheidungen zu treffen, die wir aus dem Herzen heraus nie treffen würden, die sich aber wegen dieser tiefsitzenden Angst besser anfühlen.

Doch wie können wir diese bestimmte Angst überwinden und unser Selbstwertgefühl wieder aufbauen?

Gabriel Palacios erklärt in seinem Buch, wie unser Unterbewusstsein auf diese Angst bezogen funktioniert, und vermittelt einfache Anleitungen, wie wir den Weg zur Selbstanerkennung finden und diesen auch mit Leichtigkeit gehen können.

Einfach gesund

CHF19.90

Bereits während seines Studiums mit so merkwürdigen Fragen konfrontiert wie «Was ist eigentlich Gesundheit?», beschäftigte sich Alfred Lohninger nicht nur mit Krankheit, sondern mit der Frage: «Wie halte ich Krankheit von Gesundheit fern?» Und schon geht sie los, Lohningers amüsante, höchst aufschlussreiche Reise zum Mittelpunkt unseres Lebens: unseres Herzens. ES sagt jeder und jedem haargenau, wie es um sie oder ihn steht.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-17-1
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 258 Seiten

  Bestseller 

Entscheidungen

CHF14.90

Gabriel Palacios wurde 1989 in Bern geboren und ist mehrfacher Bestsellerautor. In der Neuauflage seines Büchleins «Entscheidungen» aus dem Jahr 2016, das der Autor mit vielen positiven Gedanken erweitert hat, verschreibt er sich den Entscheidungen unseres Lebens – den kleinen ebenso wie den grossen. Gabriel Palacios will mit inspirierenden Denkanstößen den Weg in die Entscheidungsfindung und dadurch in die Zufriedenheit ermöglichen.

Das handliche Bestseller-Büchlein wurde für die neue Auflage mit den stimmigen Illustrationen der begabten Künstlerin Clara Tiefenthaler veredelt. «Entscheidungen» ist der ideale Begleiter für Kopf, Geist und Seele.

Erkenne dich

CHF24.90

Christoph Stämpfli nimmt uns mit auf eine spannende Reise durch innere Räume, um diese zu erweitern und mit positiver Energie zu bereichern.

Mit der wertvollen Hilfe zur Selbsthilfe werden hinderliche Muster und Prägungen schnell erkannt und mit effizienten Techniken zum Verschwinden gebracht. Der Autor vermittelt in seinem Buch nicht nur praktische Instrumente, unser inneres Ich zu befreien, sondern lässt uns auch an seinen reichhaltigen Erfahrungen und packenden Geschichten aus dem Praxisalltag teilhaben.

Der Autor gewährt interessante Einblicke in seinen persönlichen Werdegang und schildert eindrücklich, wie und wo er sich sein profundes Wissen aneignen durfte. Im neu aufgelegten Buch finden Leserinnen und Leser zwei CDs mit praktischen Anleitungen.

Erwache

CHF19.90

In den Welten abendländischer Mystik und moderner körperzentrierter Psychotherapie daheim weist uns Christoph Stämpfli auf eindrückliche Art und Weise den Weg zu unserem inneren Selbst. Er ermutigt uns, negative Muster zu überwinden und die Reise zu unserem befreiten Ich anzutreten.
Christoph Stämpfli vermittelt nicht nur Wissen, mit dessen Hilfe wir unser befreites Inneres finden können, sondern lässt uns auch an packenden Erfahrungen und Geschichten aus seiner Praxis teilhaben. Zudem gewährt er uns Einblicke in seinen persönlichen Werdegang und schildert, wie und wo er sich diese wertvollen Weisheiten aneignen durfte.

Gesellschaft und Medizin

CHF29.80

Was bedeuten Fortpflanzungsmedizin, Organtransplantation, Entscheidungen am Lebensende für Menschen mit Einschränkungen, für jeden Einzelnen und die Gesellschaft als Ganzes? Wie ist das Verhältnis zwischen Schicksal und Machsal in der modernen Medizin? Das Gesundheitswesen und die demokratischen Institutionen, wohin entwickeln sie sich?

Unter dem Blickwinkel der Menschenwürde und der Menschenrechte beleuchtet die erfahrene Medizinethikerin und promovierte Theologin Ruth Baumann-Hölzle in dieser Sammlung von Kurztexten aktuelle Fragen aus Gesellschaft und Medizin. Sie greift dabei Themen auf, bei denen es immer wieder auch um tiefgreifende Veränderungen des Lebens jedes Einzelnen und des Zusammenlebens in der Gesellschaft geht. Ihre Überlegungen sollen zum Dialog über eine den menschlichen Bedürfnissen entsprechende Gesellschaft, ein faires Gesundheits- und Sozialwesen und eine menschenwürdige Medizin einladen.

  Bestseller 

Glücklich ungläubig

CHF22.90

Bekannt wurde Beda M. Stadler als scharf argumentierender Diskussionsteilnehmer und Autor bissiger Kolumnen, in denen er zu medizinischen, gesundheits- und gesellschaftspolitischen Themen auf eine Weise Stellung bezieht, die Zuhörer wie Leser zuverlässig provoziert. Auch hier, in dieser kurzen Geschichte seines Lebens – quasi zweigeteilt durch eine Operation, die lebensbedrohliche Komplikationen zur Folge hat und dafür sorgt, dass der Autor vieles noch einmal ganz neu überdenkt – bringt er seine Leser und Leserinnen eventuell manchmal auf die Palme, wahrscheinlich zum Lachen – aber ganz bestimmt auf neue Ideen.

  Aktion 

Heimweh Natur

CHF27.90

Mit einem Vorwort von Altbundesrat Aldolf «Dölf» Ogi
In seinem Buch «Heimweh Natur» beschreibt Andreas von Arx seine schwierige Zeit in der künstlichen Welt. Die Überreizung, den Drang nach Erfolg sowie das kopfgesteuerte Verhalten veranlassten ihn zum Ausstieg und hinein in die Welt der Natur. Inmitten von Wäldern, Bergen und Seen erzählt der Autor vom einfachen Leben.

Er lädt die Leser ein, den Zauber der Natur wieder zu entdecken und gibt Antworten auf drängende Fragen. Es ist ein Buch für Menschen in Zeiten des Aufbruchs und will Anreize zu einem neuen Lebensumfeld geben, das auf Nachhaltigkeit und Schutz der Ressourcen baut.

Henneseckel

CHF19.90

Dieses Buch ist verschiedenen Samen entsprungen. Zum einen begegne ich in meiner Praxis für Coaching und Beratung immer wieder Themen, zu denen ich den Klientinnen und Klienten Reflexionsfragen stelle, Übungen oder auch mal Theorien mit nach Hause gebe. So ist der Wunsch entstanden, diese griff- und abgabebereit in einem Buch gesammelt zu haben. Zum andern gibt es Alltäglichkeiten, die bei genauer Betrachtung so viel liebevollen Witz in sich beherbergen, dass ich meine Protagonistin Berta solche Lebenseinblicke erzählen lasse.

Mit den entstandenen Texten möchte ich zum Denken, Reflektieren, Weiterentwickeln, Verwerfen und eben auch zum Schmunzeln anregen. Ich bin der Überzeugung, dass es das Leben verdient, aus verschiedenen Perspektiven betrachtet und mit Humor gewürzt zu werden.

  Bestseller 

Hypnotisiere mich

CHF19.90

Durch einen familiären Schicksalsschlag mussten er und seine Familie einsehen, welche Macht Gedanken und Suggestionen über uns haben können. Auf seinem langen Werdegang über den Mentalismus bis hin zur Hypnosetherapie eignete sich Gabriel Palacios ein breites sowie tiefes Wissen im mentalen Bereich an. Bereits vielen Menschen konnte der bekannteste Schweizer Hypnotiseur und Gedankenexperte Gabriel Palacios helfen, um mittels Hypnosetherapie von Süchten, Ängsten und anderen Hürden abzukommen. Nun ist er als Hypnosetherapeut und Gedankenexperte bereits in jungen Jahren ganz oben auf der Karriereleiter angelangt und teilt sein Wissen.

Hypnotisiere mich

CHF19.90

In diesem Buch vermittelt Gabriel Palacios sein Wissen, gespickt mit spannenden Geschichten von KlientInnen aus seiner Praxis. Zudem enthält es auch Anleitungen, wie wir uns mittels Selbsthypnose autonom unterstützen können, sowie Tipps zur Verbesserung unserer unbewussten Kommunikationsweisen.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-75-1
Paperback, ca. 256 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

Ich bin so wie ich bin

CHF22.90

Dominic lebt in seiner eigenen Welt. Gleichzeitig ist er überreizt von all den Einflüssen, die von aussen kommen und trotzdem nimmt er jede Kleinigkeit um sich herum wahr. Sprechen kann er kaum. Das Schreiben hingegen ermöglicht ihm den Zugang zu unserer „normalen“ Welt. Seine Texte sind voller Weisheiten und Empathie für seine Mitmenschen, die er auf dem für uns normalen Weg nicht erreichen kann. 

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-37-9
Paperback, ca. 200 Seiten

Ich sehe dich

CHF19.90

Seine Entscheidung fand seinen Ursprung in einem Gedanken, der nur ihm gehörte.
Ihm allein. Und ich wünschte mir, ich hätte ihm meinen Gedanken schenken können. Doch nun ist es zu spät. Und der Gedanke an ihn ist das letzte, was mir bleibt.

1 2 3
de_DEGerman