Belletristik

  Bestseller 

Auf der Schwarzen Liste des Himmels

CHF19.90

Erscheint im März 2021

Kurz nach dem Start in London stürzt eine Maschine der British Airlines nahe der Südspitze Irlands, ins Meer. Unter den Opfern befinden sich auch Jake Hemingway – verheiratet, Vater einer vierzehnjährigen Tochter – sowie vier prominente Personen aus Politik, Sport und Unterhaltung. Spekulationen zufolge soll es sich beim Absturz um einen terroristischen Anschlag handeln. Von einem auf den andern Tag gerät Diane Hemingways Leben aus den Fugen, als sie mit dem Tod ihres Mannes konfrontiert wird.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-83-6
Paperback, 450 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

Blutige Spuren im Schnee

CHF17.90

In diesem Krimi stösst ein junger Mann namens Beni auf dem Heimweg auf eine tote Frau – es ist die Schwester seiner Verlobten. Der Dorfpolizist beobachtet, wie Beni neben der Leiche kniet. Bevor er den Tatverdächtigen verhaften kann, flieht Beni in die win-
terlichen Berge. Er wird gejagt und kämpft in eisigen Höhen um sein Überleben. Seine Verlobte und seine Freunde, allen voran Erwin, sind von Benis Unschuld überzeugt. Doch Beni bleibt verschwunden. Lebt er noch oder wurde er ein Opfer der unbarmherzigen Bergwelt?

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-80-5
Taschenbuch, 325 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

Der Zeitungsmann, dem die Sprache verloren ging

CHF29.90

Nach fünfzehn Jahren hat ihn seine Freundin Sidonie verlassen. Strittmatter sitzt an einem Novemberabend des Jahres 2013 nach Redaktionsschluss allein in den abgedunkelten Räumen der Zeitung, deren Chefredaktor er ist. Am selben Tag ist seine berufliche Existenz zerstört worden: Der Verlag wird das Blatt nach 181 Jahren einstellen, weil es nicht mehr rentiert. Strittmatter, fast 63 Jahre alt, fühlt sich wie ein Hund, den man am ersten Urlaubstag am Strassenrand ausgesetzt hat.

Er lässt sein Leben an sich vorbeiziehen. Lena taucht auf: Seine erste große Liebe, die Anfang der 1970er-Jahre mit einem Knall zerbrach. Der Bürgerkrieg im Libanon. Politische Wirren und Massensterben im Sudan. Amy, 1970. Seine Erinnerungen gibt Strittmatter in der Ich-Form wieder. Wo die Erzählung in die Gegenwart schwenkt, kommt ein anonymer Erzähler aus dem Off zum Einsatz.

 

Produktinformationen
978-3-906287-87-4
Hardcover mit Schutzumschlag, ca. 300 Seiten

  Bestseller 

Engelfinger

CHF17.90

Ein biblischer Schrecken zieht durch die schöne Stadt Luzern und bereitet dem Ermittler Thomas Kramer und seinen Kollegen von Tag zu Tag mehr die Hölle auf Erden. Denn das mörderische Wesen, das sie jagen, ist ihnen immer mindestens um einen oder gar zwei Schritte voraus, und es scheint auch stets zu wissen, wohin sie sich mit ihren zunehmend von Verzweiflung geprägten Untersuchungen wenden.

Diverse private Verwicklungen, unnachsichtige Pressevertreter, sture Vorgesetzte und eigene Kümmernisse machen das Ganze vor allem für Thomas Kramer nicht leichter. Und langsam beschleicht nicht nur ihn, sondern auch die Leser das Gefühl, dass das Morden so bald nicht aufhören wird.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-79-9
Taschenbuch, 520 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

Martin

CHF24.90

Als Martin eine durch die Globalisierung in Not geratene alleinerziehende Mutter kennenlernt, ist sein Kampfgeist geweckt. Nach intensiven Recherchen zu den Widersprüchen und Milliardenverlagerungen der Finanzelite, der Notenbank und des Wirtschafts- und Politetablissements gelingt es Martin, Mitstreiter zu gewinnen, die erkennen, wie dringlich Gegenmassnahmen zu ergreifen sind. Sie bauen die Community Verità auf, um gemeinsam etwas für eine nachhaltig gesunde Entwicklung der Schweizer Gesellschaft zu bewirken – in der Geldpolitik, der Aus- und Weiterbildung, der Infrastruktur sowie der Sozialwerke.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-26-3
Hardcover mit Schutzumschlag, Gebunden, 208 Seiten

Milan und das Meer

CHF26.90

«Aufstehen, wenn es weh tut. Weitermachen, wenn man keine Kraft mehr hat. Hoffnung sehen, wenn alles weggebrochen ist.» Felipe Vasques

«In meiner grössten Seelennot, als sämtliche Quellen der Freude und Lebendigkeit erloschen waren, erlebte ich die Grenzen des Denkens und Handelns. Aber genau dort, in meiner schmerzlichsten Niederlage, als ich den letzten Widerstand aufgab, entfaltete sich ein tiefer Frieden, still und weit. Ich musste einen langen und beschwerlichen Weg gehen, um das zu entdecken, was schon immer in mir verborgen lag.» Ein tiefschürfendes Buch voller Poesie und Weisheit, das Mut macht, den eigenen Ängsten zu begegnen, um inneren Frieden zu finden.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-69-0
Hardcover, 150 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

  Bestseller 

Mord im Parkhotel

CHF17.90

Ein heisser Sommer in Luzern und eine Frauenleiche im Stadtpark. Woher weiss die Reporterin der Luzerner Zeitung über die brisante Neuigkeit? Andy Walker, ein verschrobener Kriminalbeamter, steht vor dem schwierigsten Fall seines Lebens. Kennt er die Tote? Welche Rolle spielt der Frührentner, der auf der Treppe des Hotels Schweizerhof tot zusammengebrochen ist? Und wer ist die geheimnisvolle Fremde auf dem Friedhof? Walkers Ermittlungen gestalten sich schwierig. Geplagt von Gewissenbissen und der Angst, selber in den Kreis der Verdächtigen zu geraten, versucht er verzweifelt gegen die Zeit und die sengende Hitze zu recherchieren. Dabei greift er zu ungewöhnlichen Massnahmen. Seine Recherchen führen ihn nach Vitznau am Vierwaldstättersee.

 

Produktinformationen
ISBN: 978-3-906287-64-5
Hardcover, 405 Seiten

Cover 300dpi | Cover 3D

Rigigeister

CHF17.90

Auf einer Wanderung auf den Rigi Rotstock stoßen zwei junge Frauen auf eine grausam verbrannte Leiche. Thomas Kramers Ermittlerteam glaubt zunächst an einen Ritualmord, weil ganz in der Nähe eine geheimnisvolle Sekte ihr Unwesen treibt. Alle zwei Wochen treffen sich deren Anhänger auf dem Riedboden oberhalb von Rigi Klösterli und zelebrieren Sonderbares. Menschen fallen von den Bänken, Frauenkörper fliegen durch die Luft – der Sektenguru bleibt jedoch unerkannt.
Zur fast selben Zeit verschwindet am Glaubenberg die Tochter eines Archäologen. Seine Frau behauptet, sie sei entführt worden. Ein Zeuge jedoch dementiert dies. Kramer weiß nicht, wem er glauben soll, und leitet unkonventionelle Recherchen ein.
Ein Unwetter und ein allzu riskantes Unterfangen bringen Kramer an den Rand einer Katastrophe. Er ermittelt bis nach Interlaken, wo der Fall eine unvorhergesehene Wendung nimmt.

Tobias

CHF19.90

Tobias, ein erfolgreicher Schweizer Manager, stirbt bei einer Bergwanderung. Sein Bruder bezweifelt, dass es ein Unfall war. Bei seinen Recherchen stösst er auf immer mehr Ungereimtheiten. Als er im Büro von Tobias ein Manuskript namens «Das unerwünschte Buch» findet, wird ihm zusehends klar, dass sein Bruder einem Skandal auf der Spur war.

Wenn Sterne und Schneeflocken tanzen, dann ist Weihnachten

CHF29.80

In dieser Anthologie wurden alte und neue Weihnachtsgeschichten vereint, von bekannten und weniger bekannten Autoren, die alle eines gemeinsam haben: Sie stammen aus dem schönen Land, wo hinter den Bergen die Sterne schlafen – der Schweiz.

Wunderschöne Geschichten von: Blanca Imbode, Silvia Götschi, Gabriel Palacios, Felipe Vasques, Franziska Keller, Regina Butz, Hanspeter Achtnich, Karl Hensler, Regula Brühwiler-Giacometti, Pasquale Lovisi, Artur K. Vogel, Max Feigenwinter, Caroline Kälin, Paul Brandenberg, Mona Tresch, Joe Fuchs, Christine Jaeggi und Denise Biellmann.

Zungentod

CHF19.90

Mia Casanova, Herausgeberin eines Schweizer Gourmetmagazins, findet innerhalb von wenigen Tagen zwei ermordete Leichen. Die Polizei glaubt nicht mehr an Zufall und will Mia verhaften, doch diese beginnt selber zu ermitteln, um ihre Unschuld zu beweisen. Die Suche führt sie quer über den Globus, wo sie zwar neue Rezepte für ihre Zeitschrift entdeckt, aber auch selber zur Gejagten wird. Im mysteriösen Myanmar trifft sie schliesslich auf Touristenführer Kyaw Zaw, der vor den gleichen Leuten flüchtet wie sie. Da wird Mia erst klar, dass sie drauf und dran ist, einen Skandal aufzudecken, der international Fäden zieht. In einem buddhistischen Kloster begreift sie schliesslich, wie sie dieser Bande das Handwerk legen kann. Doch zuerst muss Mia noch lernen, burmesisch zu kochen …

 

Produktinformationen
978-3-906287-85-0
Taschenbuch, ca. 300 Seiten